Scania S500 | Wim Driessen | BUFFL Interieur

EINZIGARTIGE FARBEN FÜR DEN SCANIA S500 VON WIM DRIESSEN

Wim Driessen legt los und das sieht man auch! Das gesamte Interieur ist in der Farbe des Leders lackiert. Außerdem sind alle Knöpfe, Bügel, Tasten und Kanten in einem Walnussmuster gehalten. Neben diesen einzigartigen Farben ist auch die gesamte Kabine komplett bezogen. Der Himmel, die Seitenteile, der hintere Himmel und das Dachfenster sind mit braunem Leder versehen. Im Seitenteil ist der Text "Nooit meer naar huis" eingestickt. Die Rückwand und die Seitenwände sind vollständig geknotet, einschließlich der Stehlampen, die für zusätzliche Stimmungsbeleuchtung sorgen. Außerdem ist ein Smart-TV mit eingetauchtem Rahmen in der Seitenwand versenkt.

Die Sitze wurden mit echtem Leder neu bezogen und haben ein spezielles Muster mit Sitzrahmen und roter Beleuchtung. Es wurde ein neuer viertüriger Heckkasten entworfen und montiert. Die Fenster sind jeweils mit der notwendigen Beleuchtung und einer Glastür ausgestattet. Sowohl der Vorderkasten als auch der Heckkasten haben eine geknotete Unterseite. Der Boden wurde komplett neu bezogen und das Lenkrad wurde ebenfalls überarbeitet. Außerdem haben wir dem Lkw eine neue Audioanlage, geknotete Türverkleidungen und eine neue Verkleidung des Armaturenbretts verpasst. Alles in allem ist es zu einem echten Hingucker geworden.

INTERESSIEREN SIE SICH FÜR EIN BUFFL-INTERIEUR?

Suche